FAQs

Wie und wann kann ich Tickets kaufen?

Die Tickets werden ausschließlich über unseren Onlineshop erhältlich sein.
Der VVK startete am 1. April.
Nach deinem Einkauf bekommst du dann eine automatische Bestellbestätigung per Email  UND Anfang Mai dann die Tickets mitsamt unserem Festivalguidebooks per Post zugeschickt. Da unsere Festivalguidebooks erst Anfang Mai aus dem Druck kommen, dauert das ein wenig, bis du Post von uns bekommst, scusi!
Aber keine Sorge – Wenn du eine Bestätigung per Email bekommen hast, bist du auf jeden Fall mit an Bord.
Solltest du im Laufe des Aprils umziehen, schick uns bitte deine neue Adresse.
Der Versand der Tickets erfolgt per Einwurfeinschreiben.

Muss ich dann noch irgendwo mein Ticket gegen ein Armband tauschen?

Ja, solltest du ein Kombiticket für mehrere Shows gekauft haben, bekommst du am Freitag im Hafenbahnhof und im Hafenklang dein Armband ausgehändigt.

Komme ich mit meinem Ticket überall hinein?

Ja, nein, ja. Anders als das FEST oder das Reeperbahnfest haben wir verschiedene Ticketkategorien – Von „Ich komme überall rein“ (ARUBA) bis zu Einzeltickets für einige der Shows (z.B. ST. LUCIA), daher kommst du immer genau dort überall rein, wofür du auch bezahlt hast. Allerdings gibt es am Samstagnachmittag zwei parallellaufende Konzerte, solltest du bei dem einen nicht reinkommen, ist auf jeden Fall im anderen Laden noch Platz für dich.
Und ja, unsere Tickets haben karibische Inseln als Namen. Witzig.

Braucht ihr noch Unterstützung? Ich würde gern beim Festival mithelfen.

Ja! Danke, dass du fragst!
Da wir uns nicht vierteilen können, brauchen wir in jeder Location einige Helfer, die die Bands in Empfang nehmen, ihnen die Location zeigen und beim Aufbau helfen, etc. Schreib uns bei Interesse einfach eine Mail.

Liegen die Locations weit aus einander? Wie komme ich da am besten jeweils hin?

Die Locations liegen je Tag dicht bei einander, du kannst eigentlich alles zu Fuß erreichen.

Ich bin nicht aus Hamburg, wo kann man denn da so übernachten?

Ein paar Ho(s)teltipps von uns findest du in unserer Rubrik „Beds“. Ansonsten hat der Clochard rund um die Uhr geöffnet.

Und was ist mit Essen?

Außer im Salon Stoer gibt’s in den Locations eigentlich nichts. Aber unter der Rubrik „Carbs“ findest du ein paar Läden, in die wir selbst sehr gern gehen.
Zwischen den Shows ist eigentlich immer genug Zeit für Burger, Pho, Burritos, Pizza oder einem Eis im Liberty.

Kann ich mit meiner Band spielen?

Sorry, dieses Jahr zumindest 100%ig nicht.
„Bewerbungen“ für nächstes Jahr nehmen wir aber gern an.
Musikalisch sind wir leider sehr eindimensional unterwegs, sollte euch noch nie jemand mit irgendeiner NO IDEA oder JADETREE Band verglichen haben, wird’s wohl auch nächstes Jahr für euch nix bei uns.
Wir mögen übrigens Snapples Icetea und Vego Schokoriegel sehr gern.

Ich hab irgendwie noch Geld über und wäre gern Sponsor eures Festivals oder möchte im Festivalguidebook eine Anzeige schalten – Geht da was?

Na sichi, einfach eine Mail an uns und wir schicken dir unsere Mediadaten zu.

Ich bin Redakteur von Jagd&Hund und würde gern übers Festival schreiben. Gibt’s noch Pressetickets?

Nein, wir haben alle Pressetickets bereits vergeben. Meld dich aber gern frühzeitig für nächstes Jahr bei uns.

Kann ich Fotos auf den Shows machen?

Wir haben schon Fotografen gebucht, die das Festival dokumentieren werden.
Privat kannst du natürlich die ganze Zeit Fotos machen, ein Fotopass ist in keiner Location notwendig.

Kann ich meinen Distro aufbauen?

Freitag- und Samstagabend wäre dafür generell Platz. Meld dich mal per E-Mail und wir gucken mal, wo wir euch unter bekommen.

Fragen

Bei weiteren Fragen: Kontakt/Impressum